01 mcwiwa – wer wir sind und was wir tun

Erst kommt die Arbeit, dann das Vergnügen, heißt es immer – machen wir es doch einmal genau umgekehrt.
Spazieren Sie mit uns im Geiste durch ein wohlgestaltetes Haus. Hier ein Blick in einen lichtdurchfluteten Wohn-Ess-Bereich, dort eine symmetrische Sichtachse den Flur entlang. Noch ein Blick in das einladende Wohnzimmer, und Sie können sich vorstellen, genau so und nicht anders zu wohnen. Weil das Haus zu Ihnen passt. Alles wirkt verblüffend leicht und natürlich, und genau das ist das Ergebnis konsequenter Planung und handwerklichen Könnens.

Diese Ansprüche stellen wir an eine gute Website: Sie soll Inhalte ästhetisch in Szene setzen, und die Aufmerksamkeit mit Unerwartetem fesseln.

01.01 Der Informationsarchitekt

Wir von mcwiwa um Gründer Maik Wagner verstehen uns als Informationsarchitekten. Wir gestalten Websites, ganz ähnlich, wie Architekten Häuserträume zu echten Lebenswelten erwecken. Natürlich arbeiten jene mit Zeichenbrett und Bleistift, später mit CAD und Kalkulationsprogrammen, wir dagegen mit HTML, CSS und so eigen anmutenden Begriffen wie Sprungmarke und Tag.

Das ist unser Handwerkszeug, mit dem wir für Sie eine Website entwickeln, mit der Sie Ihre Inhalte gelungen präsentieren können. Wir vereinen gekonnt Selbstverständliches und Avantgarde. Natürlich hat ein Haus Fenster und Türen, aber die Form der Griffe setzt die Akzente.

Wir entwerfen mit Ihnen gemeinsam die Navigationsstruktur für Ihren neuen Internetauftritt. Ihr Haus soll schließlich genau so viele Zimmer haben, wie Sie benötigen. Sie müssen natürlich nicht selber die Schaufel in die Hand nehmen – Suchmaschinenoptimierung, Barrierefreiheit und Webstandards sind unser Metier.

Wir lassen uns neben anerkannten Technologien wie Wireframing und Card-Sorting von der menschlichen Intuition leiten, wenn wir Websites planen. Denn wenn sich Ihre Kunden zu Recht darauf verlassen können, mit ihrer Intuition sicher durch Ihre Angebote navigieren zu können, lenkt nichts von den Informationen ab, die Sie eigentlich präsentieren wollten.

Wenn Sie schließlich Ihre Geschäftspartner zur Einweihungsfeier einladen, sind wir stolz darauf, dass so manche perfekte Lösung unsichtbar bleiben wird. Die Leitungen für automatische Türöffner oder die Steuerung des Aufzugs sieht man schließlich auch nicht, wenn der Planer sein Handwerk versteht.

Wer aber gerne einen Blick in die Tiefen des Internets werfen möchte, wer sich für unsichtbare Wasserleitungen, die Berechnung des richtigen Kabeldurchmessers oder die notwendige Stärke von Decken interessiert, bekommt von uns Antworten – kurz, lang oder ganz ausführlich, je nach Wunsch.